Soforthilfe ohne Anrechnung Privatvermögen

30.03.2020

Die Landesregierung hat nachgebessert.

„Die Corona-Soforthilfe des Landes wird ohne Prüfung des privaten Vermögens ausbezahlt. Stattdessen müssen Antragsteller nur nachweisen, dass die laufenden betrieblichen Einnahmen nicht ausreichen, um die laufenden betrieblichen Kosten des Unternehmens zu finanzieren“, stellt Wirtschaft- und Arbeitsministerin Dr. Nicole Hofmeister-Kraut heute klar. „Erfreulich ist, dass wir jetzt eine bundeseinheitliche Lösung haben. In schwierigen Abstimmungen zwischen Bund und Ländern wurde der Begriff der existentiellen Notlage neu definiert. Damit ist klar: sonstige liquide Mittel müssen grundsätzlich nicht eingesetzt werden, um von der Soforthilfe des Landes zu profitieren.“

>>> HIER geht´s zum gesamten Text des Wirtschaftsministeriums


Antrag auf Soforthilfe auch noch später möglich! 

Nach Auskunft des Wirtschaftsministeriums kann die Soforthilfe auch erst in den nächsten Wochen gestellt werden. Unternehmer können also auch dann noch Hilfe erwarten, wenn die Notlage und damit der Liquiditätsengpass erst z.B. im Mai erkennbar wird. 

Kontakt

Gemeinde Hohentengen
Beizkofer Straße 57
88367 Hohentengen
Tel. 07572 / 760-20

Vier Länderregion Bodensee

© 2020 Gemeinde Hohentengen | neue partner - kommunikation & marketing

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen