Soforthilfe

01.04.2020

für Selbstständige und Kleinunternehmen

Bund sowie das Land Baden-Württemberg haben in der aktuellen Corona-Krise ein Sofortprogramm mit finanziellen Soforthilfen für (Solo-)Selbstständige, kleine Unternehmen sowie Angehörige der freien Berufe, beschlossen.

Gefördert werden Betriebe bis max. 50 Personen mit einem einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschuss. Der Zuschuss ist gestaffelt nach Betriebsgröße. Die Richtlinie Soforthilfe-Corona haben wir auf der Homepage der Gemeinde Wurmlingen eingestellt. Ebenso ist dort der Link für die Antragsstellung hinterlegt.

Am Mittwoch, den 25.03.2020 wurde außerdem auf der Bundesebene eine weitere Soforthilfe, die kumulativ beantragt werden kann, beschlossen. Am Freitag den 27.03.2020 fand die Beratung im Bundesrat statt. Auch diese Eckdaten der Richtlinie mit dem entsprechenden Link für die Antragstellung ist auf der Homepage der Gemeinde hinterlegt.

Kontakt

Gemeinde Hohentengen
Beizkofer Straße 57
88367 Hohentengen
Tel. 07572 / 760-20

Vier Länderregion Bodensee

© 2020 Gemeinde Hohentengen | neue partner - kommunikation & marketing

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen