Der Bürgermeister informiert

19.06.2020

Bewältigung der Corona-Krise

Mit weitergehenden Lockerungen der Corona-Verordnung reagiert die Landesregierung Baden-Württemberg auf die sich weiter entspannende Lage der Covid-19-Pandemie (siehe auch Bericht zu Veranstaltungen, Festen und Gaststättenbesuchen auf Seite 2). Wenn wir uns weiterhin an die allgemein bekannten Abstands- und Verhaltensregeln halten, kann hoffentlich ein zweiter „Lock-down“ mit Schließung von Läden, Gaststätten und öffentlichen Einrichtungen verhindert werden.

Haupteingang des Rathauses wieder offen

Nachdem bisher nur der Nebeneingang des Rathauses offen war (bzw. nach vorherigem Klingeln geöffnet wurde), ist ab nächster Woche auch wieder der Haupteingang geöffnet. Zum Schutz der Mitarbeiter/ innen der Gemeindeverwaltung werden Rathaus-Besucher nur mit Schutzmaske („Mund-Nasen-Bedeckung“) eingelassen. Um Ansammlungen zu vermeiden, darf sich im Wartebereich des Erd- und Obergeschosses jeweils nur eine Person aufhalten – eine Ausnahme ist nur bei mehreren Personen vom gleichen Hausstand möglich.
Wir empfehlen deshalb nach wie vor, sich möglichst vorab telefonisch anzumelden (07572/7602-0), um Wartezeiten zu vermeiden. Personen mit Termin haben generell Vorrang bei der Erledigung ihrer Anliegen.

Bitte helfen Sie als Besucher/in des Rathauses mit, sich selbst und unsere Mitarbeiter/innen zu schützen.

Vielen Dank!

Peter Rainer
Bürgermeister

Kontakt

Gemeinde Hohentengen
Beizkofer Straße 57
88367 Hohentengen
Tel. 07572 / 760-20

Logo Vier Länderregion Bodensee

© 2020 Gemeinde Hohentengen | neue partner - kommunikation & marketing

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen