Förderprogramm für Unternehmen "Spitze auf dem Land"

18.06.2018

Mit der Ausschreibung der Förderlinie "Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden Württemberg" will das Land Baden-Württembergs die Innovationskraft in der Fläche erhalten und steigern, indem kleine und mittlere Unternehmen mit Potential zur Technologieführerschaft gefördert werden.

"SPITZE AUF DEM LAND"

Die Förderung richtet sich an Unternehmen, die aufgrund ihrer Kompetenz und ihrer Innovationsfähigkeit das Potential zur Erlangung einer Technologieführerschaft aufweisen. Dabei werden deren umfassende Unternehmensinvestitionen in Gebäude, Maschinen und Anlagen unterstützt, die zur Entwicklung und wirtschaftlichen Nutzung neuer oder verbesserter Produktionsverfahren, Prozesse, Dienstleistungen und Produkte dienen. Der Fördersatz beträgt für kleine Unternehmen (unter 50 Mitarbeiter) bis zu 20 %, für mittlere Unternehmen (unter 250 Mitarbeiter) bis zu 10 % der Gesamtinvestitionskosten. Zuwendungen unter 200.000 Euro werden nicht bewilligt. Die Förderung ist auf höchstens 400.000 Euro pro Projekt begrenzt. 

Aktuelle Antragsfrist ist der 31.08.2018

Nähere Informationen erhalten Sie HIER 

oder bei Bürgermeister Peter Rainer Tel. (07572)7602-24, 
Wirtschaftsförderer Alexander Leitz Tel. 07371-961109 


EFRE

Kontakt

Gemeinde Hohentengen
Beizkofer Straße 57
88367 Hohentengen

(07572) 7602-0
info@hohentengen-online.de

Vier Länderregion Bodensee

© 2018 Gemeinde Hohentengen | neue partner - kommunikation & marketing

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen